Startseite
 

Virtuelle Tour durch die Gemeinde Ranstadt

(Die Tour öffnet sich in einem neuen Fenster. Zum Abspielen ist der Adobe Flash Player notwendig, den Sie Opens external link in new windowhier downloaden können.)
Start der virtuellen Tour durch die Gemeinde Ranstadt
Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel

Aktuelles

19.07.2018

Grußwort zum Ranstädter Tag 2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger, es gibt viele junge Talente in unserer Gemeinde, die in den letzten Jahren große Leistung[mehr]

Kategorie: Bürgermeisterin

26.06.2018

Ranstadt erhält Elektroladesäule

Ladesäule ist Teil des flächendeckenden Ladenetzwerks der ovag Energie AG[mehr]

Kategorie: Presseberichte

26.06.2018

Ranstädter Künstler schenkt der Gemeinde Ranstadt drei Weihnachtskrippen

Unter dem Motto „Landschaften, Wolken und M e h r“ fand am 27. April 2018 die Vernissage zur Bilderausstellung des Ranst[mehr]

Kategorie: Rathausgalerie

Frühling oin Ranstadt

Wasserrohrbruch im OT Dauernheim

Aufgrund von Arbeiten an der Wasserleitung in Dauernheim muss morgen 21.08.2018 ab 09:00 Uhr in den Straßen Heinrichspforte, Am Berg, Am Wehrturm, Hangstraße und Blofelderstraße das Wasser abgestellt werden. Die betroffenen Haushalte wurden bereits informiert.

Erhöhte Wald- und Flächenbrandgefahr besteht weiterhin!

Das Ordnungsamt weist daraufhin, dass in der derzeitigen Situation wegen der weiterhin bestehenden Wald- und Flächenbrandgefahr keine Anmeldungen von Zweckfeuern entgegengenommen werden. Dies gilt bis sich die heiße und trockene Witterung grundlegend geändert hat.
Das hessische Umweltministerium hatte bereits in den letzten Wochen auf die Waldbrandgefahren hingewiesen. Aktuell wurde bis auf weiteres die Alarmstufe A, -hohe Waldbrandgefahr-, ausgerufen.

Zusätzlich wurden die Städte und Gemeinden vom Kreisbrandinspektor angewiesen, keine Feueranmeldungen mehr zu genehmigen, bis sich die Trockenheitslage entspannt hat.
Wir bitten um Ihr Verständnis und weisen daraufhin, dass die Personen die trotz des Verbots ein Zweckfeuer abbrennen, eine Ordnungswidrigkeit begehen und somit haftbar gemacht sowie entsprechend geahndet werden können.

gez. Stiebeling

Vollsperrung ab 04.06.2018

Grund: Erneuerung der Fahrbahndecke auf der L 3184 zwischen Ortenberg/Wippenbach und Ranstadt/Bobenhausen

Initiates file downloadNähere Informationen finden Sie hier

Breitband für alle

 

 

Logo des Wetteraukreises mit Verlinkung


Gemeinde Ranstadt
Hauptstraße 15
63691 Ranstadt
Tel  0 60 41 / 96 17-0
Fax 0 60 41 / 96 17-33
Opens internal link in current windowgemeinde@ranstadt.de

Facebookseite der Gemeinde Ranstadt
Logo Oberhessen mit Verlinkung
Logo des Life+ Projekts "Wetterauer Hutungen" mit Verlinkung