Startseite » Feuerwehr

Feuerwehr der Großgemeinde Ranstadt

Gemeindebrandinspektor

Volker Meub
Hopfengasse 27
63667 Nidda

stellv. Gemeindebrandinspektor
Frank Kraft
Bellmuther Straße 6a
63691 Ranstadt

stellv. Gemeindebrandinspektor
Tim Kipper
Parkstraße 20
63691 Ranstadt


Freiwillige Feuerwehr Ranstadt - Sirenenprobealarm

Quartalsweiser Funktionsalarm der Sirenen in Ranstadt

Die Feuerwehren werden mittlerweile über den digitalen Weg, über sogenannte Pager alarmiert.

Die Sirenen nehmen aber weiterhin als Rückfallebene zur Alarmierung der Feuerwehr sowie zur Warnung der Bevölkerung eine wichtige Funktion ein. Aus technischer Sicht werden deshalb quartalsweise Funktionskontrollen der Sirenen durchgeführt.

Im Gemeindegebiet Ranstadt sind folgende Termine - jeweils um 12.00 Uhr - vorgesehen:

Samstag, 02. März 2019
Samstag, 01. Juni 2019
Samstag, 01. September 2019
Samstag, 07. Dezember 2019

Bitte informieren Sie auch Personen in Ihrem Umfeld, die z. B. keinen Zugang zum Internet haben, über diese Maßnahme.



Die Feuerwehren leisten großartige Arbeit. Jede Feuerwehrfrau, jeder Feuerwehrmann ist eine aktive und unverzichtbare Stütze für die Gesellschaft. Damit dies auch so bleibt, ist die Werbung neuer Kameradinnen und Kameraden für die Mitarbeit in den Freiwilligen Feuerwehren vor Ort extrem wichtig.

Sie in den Feuerwehren vor Ort wissen am besten:
Initiates file download"Wir alle brauchen die Feuerwehr und die Feuerwehr braucht Dich !" 

Alle brauchen die Feuerwehr - Die Feuerwehr braucht dich

Schlaf gut - ich bleibe wach - dein Rauchmelder
RAUCHMELDER RETTEN LEBEN
Kreisfeuerwehrverband Wetterau
KREISFEUERWEHRVERBAND WETTERAU

Aktuelles

07.01.2011

Information für die Nachbarschaft der RCP Ranstadt und die Presse

Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie sicher schon erfahren haben, hat sich am 5.1.2011 gegen 19.00 bei der RCP Ranstadt ein Zwischenfall mit Chemikalien ereignet. Wir verarbeiten zur Herstellung von Waschmittelbeuteln...[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

06.01.2011

Ranstadt Dachstuhlbrand eines Wohnhauses

(Bericht vom 02.01.2011, Kreisfeuerwehrverband Wetterau) - Nach Mitteilung der Polizei stellten Anwohner heute Mittag um 11.45 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl eines Wohnhauses in der Hintergasse fest. Die Freiwilligen...[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

Treffer 85 bis 86 von 86
<< Erste < Vorherige 43-49 50-56 57-63 64-70 71-77 78-84 85-86 Nächste > Letzte >>

Ansprechpartner
Gemeinde Ranstadt

Volker Meub
Zimmer 9
Hauptstraße 15
63691 Ranstadt

Tel  0 60 41 / 96 17 - 23
Fax 0 60 41 / 96 17 - 33
Opens internal link in current windowEmail

Offizielle Facebookseite der Gemeinde Ranstadt
Logo Wetterauer Hutungen mit externem Link