Startseite » Kultur » Rathausgalerie

Rathausgalerie

10.04.2017 18:16 Alter: 2 yrs
Kategorie: Rathausgalerie

Finissage Ausstellung Fritz Jantschke


Bild Fritz Jantschke

Finissage im Rathaus Ranstadt

v. l. n. r. Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel, Fritz Jantschke und Christian Seitz

RANSTADT (mü). Fritz Jantschke ist ein Mann der leisen Töne, der das Augenmerk lieber von seiner Person weg auf das lenkt, was es täglich neu zu entdecken, zu schätzen und zu schützen gilt: die Natur, die Tier- und Pflanzenwelt, sei es direkt vor der Haustür oder auf fremden Kontinenten und Ozeanen. Der 76-jährige gebürtige Augsburger -promovierter Zoologe, Redakteur, Autor und Filmemacher- der zeit seines Lebens mit Kamera, Notizblock und Stift, später mit dem Laptop unterwegs war, um die Wunderder Welt einzufangen, liebt es heute, seinen Radius
einmal zu verkleinern.

Die Bilder in Öl und Acryl, die er jetzt im Ranstädter Rathaus ausstellte, zeigen den Vogelsberg im goldenen Herbst 2013. Sie sind kleinformatig, denn die Leinwände müssen unkompliziert aufden Gepäckträger des Fahrrads passen, mit dem der Maler unterwegs ist. "Mein Lieblingsmotiv fand ich nur wenige Schritte von meinem Altersruhesitz in Laubach entfernt", erzählt Jantschke mit Blick auf eine
weite, hügelige Landschaft, hingetupft in vielen unterschiedlich intensiven Pinselstrichen, Farbschichten und-punkten, impressionistisch flirrend nach Art eines Monet.

Christian Seitz, Vorsitzender des Ranstädter Gemeindeparlaments, fasst das Phänomen in seiner Laudatio zur Finissage wie folgt zusammen: "Jantschke sucht sich keine Vorbilder, sondern malt aus dem Augenblick heraus, Impulsen gehorchend, die er seit frühster Jugend in sich trägt."

Im Laufe seines Lebens, das den Vielseitigen -unter anderem als Reiseleiter im Dienst großer Veranstalter und Schiffslinien- auf alle sieben Kontinente führte, trat die Freude am Malen in den Hintergrund. So war Jantschke zehn Jahre lang Kurator im Frankfurter Zoo, 18 Jahre lang geschäftsführender Redakteur der von Bernhard Grzimek gegründeten Zeitschrift „Das Tier“, später Direktor des Kronberger Opel-Zoos. Außerdem saß er als Grünen-Stadtverordneter der ersten Stunde im Frankfurter Römer und setzte sich dort bereits vor gut drei Jahrzehnten unter Oberbürgermeister Walter Wallmann (CDU) für Themen wie Naturschutz und einen bewussten Umgang mit den Ressourcen der Erde ein."Wie sollte da noch Zeit für das Malen bleiben?" schmunzelt der drahtige Künstler, der die Vernissage im Ranstädter Rathaus nicht mitverfolgen konnte, weil er da schon wieder einmal "tierisch aktiv" und auf Reisen war.

Umso mehr freuen sich Ranstadts Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel und Verwaltungsangestellte Carmen Hamel vom Referat Öffentlichkeitsarbeit und Gremien, dass Fritz Jantschke jetzt, zur Finissage, der Einladung folgen konnte und zahlreiche Gäste angezogen hat. Geduldigund mit leiser, aber eindringlicher Stimme beantwortet er die Fragen der Interessierten und lächelt, als man ihm bestätigt:"Ja, das ist unsere Landschaft, wie wir sie lieben. Es wird Zeit, dass man endlich wieder hinausgehen und sie genießen kann."

Afrika: Äthiopien, Botswana, Burundi, Gabun, Kenia, Madagaskar, Namibia, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Tansania, Uganda, Zaire (heute Dem.Rep.Kongo)
Asien: Bangladesh, Indien, Israel, Malaysia, Nepal
Amerika: Argentinien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Ecuador, Mexiko, Peru, USA
Antarktis
Reiseberichte bzw "Traumreiseziele":
Ist die Antarktis noch zu retten?
Traumland Indien - Reich der Tempel und Tiger
Pantanal - Tierparadies im Südwesten Brasiliens
Tansania - auf denSpuren Grzimeks in die Serengeti
Torres des Paine - Chiles Königreich der wilden Lamas
Ecuador - von den Galapagos-Inseln bis in die Anden
Simbabwe -großartige Wildnisse im südlichen Afrika
Naturschutzthemen
Der Kampf um Indiens Tiger
Das verdammte Horn -Nashornschutz auf verlorenem Posten?
Zu wenige oder zu viele Elefanten? (die Culling-Kontroverse)
Haben Asiens Elefanten noch eine Zukunft?
Persönliche Themen:
Abenteuer inklusive - als Tierfilmer in aller Welt
Von Alaska bis Zimbabwe - Reiseleitungen auf der Suche nach seltenen Tieren
Auf Du mit wilden Tieren - Berufsbilder eines Zoologen


Logo Wetterauer Hutungen mit externem Link