Rohrbrüche in der Gemeinde Ranstadt

Aus gegebenem Anlass wird in Bezug auf die Beseitigung von Rohbrüchen darauf aufmerksam gemacht, dass ab der Sammelleitung beginnend bis zur Wasseruhr vom Eigentümer des Grundstückes die Reparaturen zu zahlen sind.

Dies ist so in der Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Ranstadt in der derzeitig gültigen Fassung vom 27.08.2001, §18 Grundstücksanschlusskosten, geregelt.
Die komplette Initiates file downloadWasserversorgungssatzung können Sie auf der Internetseite der Gemeinde Ranstadt unter www.ranstadt.de einsehen.

Um Beachtung wird gebeten.
Ranstadt, 17.02.2017

Bauverwaltung


Ansprechpartner
Gemeinde Ranstadt

Verena Pfannmüller
Zimmer 9
Hauptstraße 15
63691 Ranstadt

Tel  0 60 41 / 96 17 - 25
Fax 0 60 41 / 96 17 - 33
Opens internal link in current windowEmail

Offizielle Facebookseite der Gemeinde Ranstadt
Logo Wetterauer Hutungen mit externem Link